Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Ende August 2017 ging die Meldung über den Presseticker, dass die Konzernholding Stahlgruber Otto Gruber AG strategische Optionen für die Tochtergesellschaft Stahlgruber GmbH auslotet, dabei wurde auch ausdrücklich ein späterer Verkauf nicht ausgeschlossen. Damit ist Stahlgruber offiziell im Angebot auf dem Transfermarkt des internationalen Teilegroßhandels.
Donnerstag, 31 August 2017 13:56

Autoservice Conference 2017 in Moscow

On the 24th August, 2017 wolk after sales experts participated in the conference “Autoservice 2017” in Moscow, organized by ITEMF Expo and AM Conference and supported by our Partner - analytical agency Autostat. The conference took place in conjunction with MIMS AUTOMECHANIKA.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
viele neue Herausforderungen unterschiedlichster Themefelder beschäftigen zurzeit unseren Markt. Die Digitalisierung, die Elektromobilität, die sinkenden Margen und neue Marktteilnehmer nehmen Einfluss auf die tägliche Arbeit in unserer Branche.
Wir als offizieller Partner möchten Sie zur 2ND ANNUAL EUROPEAN AUTOMOTIVE AFTERSALES SUMMIT“ am 23.11.2017 & 24.11.2017 im PANORAMA Hotel in Prag einladen.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Many new challenges of different theme fields currently occupy our market. Digitization, electromobility, declining margins and new entrants are influencing daily work in our industry.
Wolk after sales experts, as the official partner, invites you cordially to the 2ND ANNUAL EUROPEAN AUTOMOTIVE AFTERSALES SUMMIT which will be held on the 23.11.2017 & 24.11.2017 at the PANORAMA Hotel in Prague.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gut Ding braucht Weile

Es ist schon ca. 35 Jahre her, seit die Deutsche Goodyear seinerzeit mit “Reifen- und Autoservice Kempen” die ersten Gehversuche im Autoservice machte. Der Autor gehörte seinerzeit dem Team bei Goodyear an, das den Autoservice im Reifenhandel initialisierte. Heute kann die Nachfolge-Organisation “Premio” mit Fug und Recht behaupten, Klassenprimus zu sein.
Wolk after sales is looking for persons or companies who are experts in any segment of the European automotive aftermarket.
Donnerstag, 16 März 2017 18:32

Ein Forum für die ganze Automobilbranche

Das Aftermarket Forum 2017 von wolk after sales experts in Bonn bot der gesamten Automotive Branche die Gelegenheit in entspannter Atmosphäre die eigenen Positionen, Strategien und Entwicklungen vorzustellen und miteinander zu diskutieren. Vertreter von Autoherstellern, Teileherstellern, dem Teilegroßhandel, Autohandelsgruppen, Freien Werkstätten und dem Online-Handel waren zahlreich erschienen, um dieses Angebot zu nutzen und sich miteinander auszutauschen. Welche Entwicklungen sind im OE und IAM Teilehandel zu erwarten? Wie werden die unterschiedlichen Marktteilnehmer mit den zukünftigen Herausforderungen umgehen? Das waren Fragen, um die sich Vorträge und Gespräche drehten.

Für Auflockerung sorgten die Schauspieler des Bonner Improvisationstheaters Springmaus, die sogar einem so unscheinbaren Autoteil wie dem Zweimassenschwungrad höchsten Unterhaltungswert abgewinnen konnten.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Konsolidierungsprozess im europäischen Teilegroßhandel schreitet voran. Die letzten Wochen waren geprägt duch Aufkäufe, Übernahmen, Beteilungen und Kooperationen
Trozdem sind wir noch weit entfernt von Oligopolisierungs-Tendenzen. Der Wettbewerb tobt weiterhin.
Freitag, 16 Dezember 2016 13:44

Pressekonferenz wolk after sales experts

In einer Presserunde am 14.12. 2016 in Bergisch Gladbach stellte wolk after sales experts zwei neue Studien zur aktuellen und zukünftigen Entwicklung auf dem hart umkämpften Markt der Pkw-Ersatzteile vor.
Die zunehmende Technologisierung der heutigen PKW führt dazu, dass auch immer mehr freie Werkstätten zu OE-Teilen greifen, um Fahrzeuge zu reparieren. Das vormals vorhandene Preisgefälle zwischen IAM-Teilen und OE-Teilen wird stetig kleiner, dies begünstigt die Wahl von OE-Teilen zusätzlich.