Marktinformationen zum Automotive Aftermarket Europe
 
Marktinformationen

Exklusive Marktinformationen durch Marktforschung und Marktanalysen des gesamten europäischen Automotive Aftermarkets.

 
Kfz-Unternehmensberatung
 
Beratung

Neue Trends und Kundenerwartungen erfordern ausführliche Beratung und abgestimmte Methodik.

 
car aftermarket coaching
 
IMPLEMENTIERUNG

Hilfestellung bei der Umsetzung Ihrer Strategien mit der neuen Projektmethodik von wolk after sales experts.

 
wolk after sales aftermarket experten
 
Wolk after sales

Informieren Sie sich über uns und unser europäisches Automotive Aftermarket Consulting Team.

 

REPORTE-SHOP 

reporte studien online shop

Bestellen Sie unsere Reporte,
Studien und Handbücher direkt online.


LÄNDERAUSWAHL


NEWSLETTER

captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen

after sales access cockpit

After Sales ACCESS Database

Jetzt als online fähige Datenbank verfügbar!

Bei der hohen Dynamik im Aftermarket ist ein stets aktueller Überblick der Märkte wichtiger denn je.
Mit der After Sales ACCESS Database erhalten Sie ein Werkzeug zur permenenten Einsicht in Marktstrukturen und Marktteilnehmer für die tägliche Arbeit wie auch strategische Planung.

Für die folgenden beispielhaften Aufgabenstellungen unterstützt die After Sales ACCESS Database.
  • Sie benötigen eine zweite neutrale Meinung zur Absicherung Ihrer Entscheidungen
  • Sie benötigen strukturierte Daten für den Vergleich Ihrer Absatzmärkte
  • Sie wollen Ihre Verkäufe besser steuern 
  • Sie wollen Marktpotenziale aufdecken und neue Partner finden
  • Sie wollen die Marktabdeckung einzelner Märkte berechnen
  • weitere Informationen


Truck parts cover 2018


„Largest Truck Parts Distributors in Europe 2018“ ist die Neuauflage eines Reports von Wolk After Sales Experts, der sich dem Markt für Nutzfahrzeugteile widmet. Er enthält Daten und Profile zu NFZ-Teilegroßhändlern aus 35 europäischen Ländern, darunter Russland, Weißrussland, die Ukraine und die Türkei.

Der Hauptunterschied zwischen den Vertriebswelten im Pkw-Segment und dem Lkw-Segment besteht darin, dass der Endkunde ein Transportunternehmen ist. Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Lastkraftwagen stets zu den minimal erforderlichen Kosten einsatzbereit sind. Dies führt zu einem harten Wettbewerb zwischen Dienstleistern und Teileanbietern, was die Marktdynamik erhöht. Erst letzten Monat (November 2018) kündigte Europart an, 2019 der Einkaufskooperation Global One Automotive International beizutreten. Um mit der ständigen Veränderung Schritt zu halten, sind korrekte Marktdaten erforderlich, und das Handbuch „Largest Truck Parts Distributors in Europe 2018“ ist genau das, wonach Sie suchen.

Der Bericht enthält 359 Profile von IAM -Distributoren aus 35 Ländern Europas, um dem Benutzer einen umfassenden Überblick über den Markt zu bieten. Es gibt ein Ranking der TOP 20-Marktteilnehmer und ein ganzes Kapitel über Teilegroßhändler, deren Vertriebsnetz mehr als ein Land umfasst. Der Bericht besteht aus 303 Seiten und ist entweder als PDF-Datei (mit der Möglichkeit die Unternehmensprofile in Excel-Datei dazu zu buchen) oder in Papierform erhältlich.
Mehr Informationen