Trend Tracker Limited - unserer Partner in Großbritannien

Langzeitstudie zu Autoservice und Autoreparatur Trends in Großbritannien.

General information

 
 
 
 
 
Ab sofort präsentiert wir den neuesten "Castrol Professional Car Servicing & Repair Trend Tracker" Report. 
Dieser beinhaltet eine sehr detaillierte Darstellung der Marktgrößen und Trends von AutoService, Wartungs- und Reparaturarbeiten auf basis von Endverbraucher- und B2B Marktforschung. Die gesamte Forschung und Analyse wurde von unserem Partner Trend Tracker aus Großbritannien umgesetzt.

Der „Castrol Professional Car Servicing & Repair Trend Tracker 2015" in kürze beschrieben:
Kurze Befragung nach allgemeinem Autoserviceverhalten:
Monatliche Autofahrerbefragung über die Art der Werkstatt in der die letzte Autoreparatur vollzogen wurde verbunden mit Alter und Automarke. Ergebnisse von 1995 bis heute.

Umfangreiche Befragung nach Autoservice, Wartungs- und Reparaturverhalten
Monatliche Autofahrerbefragung mit detaillierten Fragen zu Art der Reparatur, Wartungs- oder Serviceleistung mit Angaben zu Alter, Automarke und Modell.
Ergebnisse von 2005 bis heute.

Recherche, Analyse und Prognose der Marktvolumen und Marktstruktur der Autoservice / Autoreparatur Anbieter in Großbritannien.
Aktuelle Konsumentendaten und Prognosen bis 2018
Aktuelle Hintergrundinformationen über den Automotive Aftermarket und Ökonomische Situation in GB.
Alle Prognosen der Trendforschung gehen über fünf Jahre bis 2018.

 

Umfangreiche Endverbraucher und B2B Marktforschung seit 1995

Trend Tracker befragt monatlich 1.000 Autofahrer (Face2Face) über ihr Kundenverhalten wenn es um Autoservice, Autoreparatur oder Wartungsarbeiten geht.

Eine einfache Befragung startete bereits 1995, welche seit 2005 umfangreicher und detaillierter ausgearbeitet wurde.

Alle Ergebnisse der insgesamt über 250.000 Verbraucher Interviews sind somit über einen sehr großen Zeitraum vergleichbar wodurch sich vergangene Entwicklungen, Einflüsse und Auswirkungen ablesen lassen.

Die Daten ermöglichen eine Analyse von Routine Wartungen bis komplexeren Service Dienstleistungen nach Alter und Marke des Autos sowie der Art des Autoservice Anbieters.
Anhand der Kundenbefragung und einer ergänzenden B2B Befragung von Werkstattbesitzern, Teilehändlern und Distributoren werden Marktvolumina und Umsätze analysiert.

Die traditionelle Trend Tracker Service Daten decken folgende Automarken ab:

  • Citroën
  • Fiat Group
  • Ford
  • Honda
  • Nissan
  • Peugeot
  • Renault
  • Rover / MG
  • Toyota
  • Vauxhall
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Andere deutsche (Audi , BMW, Mercedes- Benz, Porsche )
  • Andere japanische ( Daihatsu, Mazda , Mitsubishi, Suzuki und Koreanisch macht )


Besonderheit 2014:
Neben den traditionellen 14 Automarken und Ländergruppen, umfasst der 2014 Bericht auch Automarken mit kleineren Kfz Beständen: Audi, BMW, Hyundai, Kia, Land Rover, Mazda, Mercedes -Benz, Mini, Mitsubishi, SEAT, Skoda und Suzuki.

SPRACHE: Englisch

MEDIEN FORMAT: Im Preis enthalten sind eine Printversion, eine elektronische PDF-Kopie und eine Zusammenfassung als 20 slide PowerPoint-Präsentation. Die PowerPoint-Folien enthalten die wichtigsten Informationen, um diese Ihrem Team oder Ihren Kunden zu präsentieren.

BEZAHLUNG: Per Rechnung, Kreditkarte oder Paypal. Nach Bestellungseingang erhalten Sie von uns eine Rechnung. Bei Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für den E-Report und gegebenenfalls die Print Version zugesendet.

PREIS: 1.500 € + MwSt. in Deutschland. Kostenloser Versand für: Großbritannien, Europa, Nordamerika, Asien.